Kontakt

030 - 82 16 34 5

Online-Terminbuchung

E-Mail

Anfahrt

Facebook

English

English

Zahnarzt Berlin-Friedenau, Dr. Süßbier M.Sc., Berlin-Mitte

Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)

Wurzelkanalbehandlung (Endodontie)

In der Endodontie geht es darum, Zähne zu erhalten, deren Inneres („Zahnmark“ oder „Pulpa“) entzündet ist. Dieses befindet sich in den Wurzelkanälen und enthält Blutgefäße und den „Nerv“. Eine Entzündung kann zum Beispiel durch eine tief reichende Karies entstehen, durch die Bakterien in das Zahnmark gelangen.

Um den Zahn weiterhin erhalten zu können und eine Ausweitung der Entzündung auf den Kieferknochen zu verhindern, wird eine Wurzelkanalbehandlung durchgeführt.

Zertifizierte Qualifikation und besondere Verfahren

Eine der Voraussetzungen für den Erfolg der Behandlung ist ihre Qualität. Sie erfordert Präzision auf kleinstem Raum und enormes Fachwissen – hier ist die Ausbildung von Spezialisten gefordert.

Frau Gröbke-Hallmann hat eine renommierte Fortbildungsserie, das Curriculum Endodontologie, absolviert und darf diesen Bereich als offiziell zertifizierten Tätigkeitsschwerpunkt führen.

Wir nutzen darüber hinaus moderne Techniken und Verfahren, mit denen wir die Erfolgsaussichten erhöhen können:

  • Dental-Mikroskop: Wer mehr sieht, kann sorgfältiger arbeiten. Insbesondere das Dental-Mikroskop mit seinen starken Vergrößerungsmöglichkeiten ist oft entscheidend für den Erfolg der Behandlung.
  • Elektronische Wurzellängenmessung: Um den Verlauf der feinen und verzweigten Kanäle exakter bestimmen zu können, verwenden wir ein Gerät zur elektronischen Längenmessung. Gleichzeitig ersparen wir Ihnen auf diese Weise einen Teil der notwendigen Röntgenaufnahmen.
  • Maschinelle Instrumente: (zur Reinigung und Ausformung der Wurzelkanäle). Mit ihnen können wir genauer arbeiten als mit herkömmlichen Instrumenten, sie ermöglichen eine äußerst sorgfältige Reinigung.
  • Lasereinsatz: Bei der Wurzelkanalbehandlung und bei der Wurzelspitzenresektion nutzen wir die Vorteile des Lasers. Die Behandlung ist unserer Erfahrung nach effektiver, schonender und für Sie angenehmer. » Allgemeine Vorteile des Lasers

In seltenen Fällen reicht eine Wurzelkanalbehandlung nicht dauerhaft aus, um die Entzündung abklingen zu lassen. In diesem Fall wird eine Wurzelspitzenresektion, die Entfernung der Wurzelspitze, vorgenommen, um den Zahn doch noch erhalten zu können.

Wann ist eine Wurzelkanalbehandlung erforderlich? Wie ist der Behandlungsablauf? Ausführliche Informationen zur Wurzelkanalbehandlung erhalten Sie in der Zahn-Infowelt.