Kontakt

030 - 82 16 34 5

Online-Terminbuchung

E-Mail

Anfahrt

Facebook

English

English

Zahnarzt Berlin-Friedenau, Dr. Süßbier M.Sc., Berlin-Mitte

Qualifikation und Besonderheiten

Bei Implantaten sind Sie in unserer Praxis in guten Händen. Frau Dr. Süßbier implantiert bereits seit 1992, besitzt entsprechend viel Erfahrung und umfangreiches Fachwissen: Sie hat die Fortbildungsserie „Curriculum Implantologie“, das zweijährige Masterstudium der größten europäischen Fachgesellschaft für Implantologie (der DGI) sowie weitere renommierte Fortbildungen absolviert. Seitens der Zahnärztekammer Berlin ist sie berechtigt, die Implantologie als registrierten Tätigkeitsschwerpunkt zu führen.

Um Ihre Fachkenntnisse weiter zu vertiefen, hat Frau Dr. Süßbier berufsbegleitend ein zweijähriges Masterstudium absolviert. Dieser postgraduelle Studiengang wird von der Steinbeis-Universität Berlin in Zusammenarbeit mit der DGI angeboten, der erlangte akademische Grad „Master of Science in Oral Implantology" (M.Sc.) ist international sehr renommiert.

Aufbauend auf den „Master of Sciene in Oral Implantology“ bietet die Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich (DGI) die Qualifikation zum „Master of Science orale Implantologie und Parodontologie“ an. Dieser Mastertitel wurde Frau Dr. Süßbier 2017 verliehen.

Die Deutsche Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e.V. (DGI) bietet das Curriculum Implantologie in Zusammenarbeit mit der Akademie Praxis und Wissenschaft (APW) seit 1998 als qualifizierende und zertifizierte postgraduale Ausbildung an, um Zahnärztinnen und Zahnärzten vertiefte Kenntnisse in der Implantologie zu ermöglichen.

Die Fortbildungsserie läuft über eineinhalb Jahre und umfasst neun Wochenendveranstaltungen mit insgesamt weit über 130 Stunden Unterricht, die einen Überblick über das gesamte Gebiet der modernen Implantologie vermitteln.

Besondere Behandlungsdetails in der Implantologie:

Neben der sorgfältigen Implantation selbst, spielt die Nachsorge für den langfristigen Erfolg eine große Rolle. Wir sind daher immer für Sie da, binden Sie in unser Nachsorgeprogramm ein, kontrollieren Ihr Implantat und das umgebendes Zahnfleisch regelmäßig und können bei Bedarf früh eingreifen, um es langfristig gesund zu halten.

Durch unsere Erfahrungen in der Parodontologie und Chirurgie können wir zu einem sehr natürlich wirkenden Verlauf Ihres Zahnfleisches in der Umgebung Ihres Implantates beitragen und sorgen so für das ästhetische „i-Tüpfelchen“.

Als Besonderheit bieten wir Ihnen metallfreie Keramik-Implantate. Erfahren Sie mehr darüber.