Kontakt

030 - 82 16 34 5

Online-Terminbuchung

E-Mail

Anfahrt

Facebook

English

English

Zahnarzt Berlin-Friedenau, Dr. Süßbier M.Sc., Berlin-Mitte

Raucherentwöhnung

Raucherentwöhnung

Unsere Raucherentwöhnung begleitet Sie über einen Zeitraum von ca. 14 Wochen und lindert die Entzugssymptome medikamentös unterstützt (mithilfe einer Nikotinsubstitution) in Kombination mit Ihrem eigenen Willen.

So helfen wir Ihnen durch alle Phasen der Entwöhnung. Blicken Sie einer rauchfreien Zeit entgegen. Sprechen Sie uns an.

Rauchen ist ein bedeutender Risikofaktor für Zahnfleischentzündungen (Gingivitis) und die Entzündung der Zahnhalteapparates (Parodontitis). Letztere führt langfristig zur Zahnlockerung und gefährdet außerdem die Allgemeingesundheit. Wichtig: Bei Rauchern sind die Symptome einer Parodontitis in früheren Erkrankungsstadien oft weniger auffällig als bei Nichtrauchern.

Weitere mögliche Folgen des Rauchens sind ein verminderter Geruchs- und Geschmackssinn, dunkle Verfärbungen der Zähne, Zahnfleischrückgang, langsamere Wundheilung im Mund, verzögerte Einheilung von Implantaten, Begünstigung einer Parodontitis an Implantaten (der „Periimplantitis“). Auch das Risiko, an Mundhöhlen- und Rachenkrebs zu erkranken, ist bei Rauchern deutlich erhöht.

Es gibt also viele gute Gründe, mit dem Rauchen aufzuhören.

Unser Vorsorgetipp für Raucher: Regelmäßige Kontrollbesuche sind wichtig, um eventuelle erste Anzeichen von Erkrankungen zu erkennen und diese früh behandeln zu können. Wir nennen Ihnen gern die für Sie individuell geeigneten Zeitabstände.

Sie interessieren sich für unsere Raucherentwöhnung? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.